Main page » Catalogue » Conditions of Use

Conditions of Use

1. Allgemeines
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Käufer und der q.e.d. Design GmbH. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung. 
Die q.e.d. Design GmbH ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden selbstverständlich nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet. Diese AGBs müssen vor Absetzung der Bestellung durch den Käufer bestätigt werden, da sonst keine Bestellung ausgelöst werden kann.

2. Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug

Die Bezahlung der Ware erfolgt per Vorkasse. Die Rechnung ist sofort nach Erhalt fällig.
Ein Nachnahmeversand ist in Ausnahmefällen möglich. Bei Zahlungsart Vorkasse und eintretendem Zahlungsverzug nach 7 Tagen wird die Ware weiter verkauft. Der Kunde hat dann keinen Anspruch mehr auf seine bestellte Ware.

3. Vertragsschluss / Lieferzeiten
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.
3.2 Durch Anklicken des Bestellen-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.
3.3 Die Lieferzeit beträgt ca. 5 Tage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Die Auslieferung erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse. Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen (z.B.Express) werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.

4. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von der q.e.d. Design GmbH.

5. Angebote / Preise / Abbildungen
Alle Preisangaben im Internet gelten zum Zeitpunkt der Internet-Bestelltätigkeit. Sämtliche Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer sowie bis zum erreichen einer etwaigen Versandkostenfreigrenze zzgl. Versand. Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Grobe Abweichung bzw. nicht beschriebene Mängel berechtigen den Käufer zum sofortigen Rücktritt von seinem Kaufvertrag.

6. Porto-/Versandkosten
Versandkosten fallen innerhalb Deutschlands in Höhe von 6,90 Euro bis zu einem Bestellwert von 150,00 Euro an. Über 150,00 Euro ist der Versand frei Haus. Für sperrige Waren wie z.B. Möbel etc. fallen unter Umständen abweichende Versandkosten an ebenso wie der Versand ins Ausland. Bitte fragen Sie diese im Einzelfall vor Ihrer Bestellung an. .

7.Gewährleistung
Die Gewährleistung beginnt mit der Ablieferung der Ware und beträgt 2 Jahre.
Die q.e.d. Design GmbH gewährleistet, dass die verkaufte Ware frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften aus der entsprechenden Beschreibung hat.
Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 14 Tagen schriftlich bei uns gemeldet werden, ebenso versteckte Mängel (siehe hierzu auch Punkt 8 der AGBs).
Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.

8. Beanstandungen
Beanstandungen an der Ware sind sofort bzw. innerhalb von 14 Tagen nach Warenerhalt entweder auf dem Postweg an q.e.d. Design GmbH, Zum Kreuz 9a, 63743 Aschaffenburg oder per eMail an shop(at)qed(minus)design(dot)de Bei Reklamationen muß das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muß zusammen mit einer Kopie der Rechnung fristgerecht eingeschickt werden.

 

9. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Be-lehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wieder-kehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbin-dung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

q.e.d. Design GmbH
Zum Kreuz 9a
63743 Aschaffenburg

Tel.: 06028 99 42 36
Fax: 06028 99 42 34

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück-zugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zu-stand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlas-sung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzu-führen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestim-mungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zu-rückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Wa-re der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Be-trag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 
10. Datenschutz
Die q.e.d. Design GmbH speichert im Rahmen der Vertragsabwicklung die durch die Kaufabwicklung übermittelten persönlichen Daten auf einem elektronischen Datenträger (entsprechend § 28 Bundesdatenschutzgesetz sowie § 3 Bundesgesetzbuch-InfoV). Wir versichern, dass die Daten vertraulich behandelt werden und nicht an Dritte weiter gegeben werden. Die Speicherung dient nur dem Zwecke der Vertragsabwicklung.
Hinweis:
Bei Anmeldung zu unserem Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.
Die q.e.d. Design GmbH speichert im Rahmen der Vertragsabwicklung die durch die Kaufabwicklung übermittelten persönlichen Daten auf einem elektronischen Datenträger (entsprechend § 28 Bundesdatenschutzgesetz sowie § 3 Bundesgesetzbuch-InfoV). Wir versichern, dass die Daten vertraulich behandelt werden und nicht an Dritte weiter gegeben werden. Die Speicherung dient nur dem Zwecke der Vertragsabwicklung. 11. Vertragsinformationen
Dokumente wie Rechnung, AGBs oder die persönlichen Daten (siehe Abs. 10) können unter Angabe Ihrer eMail-Adresse (Benutzername) und des persönlich vergebenen Paßwortes grundsätzlich im Shopsystem eingesehen werden (vorausgesetzt Sie haben sich bei Bestellung in der Kaufabwicklung registrieren lassen). Haben Sie sich in der Kaufabwicklung kein Benutzkonto angelegt, so wird Ihr Vorgang 90 Tage gespeichert und kann unter obigen Prozedere nur binnen dieser Frist eingesehen werden.

13. Gerichtsstand
Sofern der Kunde Kaufmann ist oder keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union hat, ist der Gerichtsstand Aschaffenburg für alle Streitigkeiten zwischen den Vertragsparteien.
Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Auschluß der Vorschriften des UN-Kaufrechts. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich um zwingend verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen werden durch solche wirksamen Regelungen ersetzt, die den angestrebten wirtschaftlichen Zweck weitgehend erreichen.

Stand: 11.06.2010

Back